Über mich

Ich bin 1977 geboren und von klein auf eine Allgäuer Frohnatur. In meiner Freizeit bin ich gerne in der Natur. Berge sind für mich Heimat - im Sommer zu Fuß und im Winter mit den Tourenskier oder Schneeschuhen. Egal ob der Sonnenaufgang auf einem Gipfel, der Spaziergang durch die Wälder oder die Abendstimmung an einem unserer schönen Seen - solche Momente genieße ich voller Dankbarkeit und Freude.

Einer meiner Lieblingsfilme ist "Der kleine Lord". Ein Zitat von Cedric begleitet mich schon seit meiner Kindheit: "Jeder Mensch sollte mit seinem Leben die Welt ein ganz klein wenig besser machen".
Nach diesem Motto lebe und arbeite ich.

In meiner beruflichen Laufbahn habe ich schon immer gern mit Menschen gearbeitet und sie auf verschiedene Art und Weise unterstützt.
Schon von Ausbildungsbeginn an bin ich meiner Intuition gefolgt und habe oft zum richtigen Zeitpunkt neue Wege beschritten.
In den letzten Jahren wurde mir immer klarer, dass ich meine Lebensaufgaben neu sortieren möchte.
Ich liebe meine Arbeit in der EDV, bei der ich Menschen helfen kann, mit Computer-Systemen leichter im Berufsalltag zu Recht zu kommen.
Aber ich möchte Menschen auch helfen mit sich selbst klar zu kommen, mit ihrem eigenem System.

Durch meine Arbeit bin ich es gewohnt nach verschiedenen Strukturen zu arbeiten und möchte dadurch das Beste erreichen. Das erleichtert es mir, mich in andere hineinzuversetzen und dabei zu helfen ihre Strukturen neu zuordnen bzw. das Beste aus sich herauszuholen.

So habe ich mich auf den Weg gemacht, verschiedene Weggabelungen genommen und diverse Ausbildungen nebenberuflich absolviert.

Im Jahr 2022 bin ich Gereon Jörn, dem Potenzialwecker begegnet. Er zeigte mir u. a. seine Arbeit mit der Hypnose. Ich war davon sofort begeistert. Vor Ort durfte ich Resultate erleben, dich ich sonst nicht geglaubt hätte.
Mir war klar, dass genau diese Methoden meinem Potenzial entsprechen und ich damit Menschen helfen kann, so wie ich es immer erhofft habe. Deshalb absolvierte ich bei Gereon Jörn die Hypnose-Coach-Ausbildung und bin nun dankbar, dass ich selbst Hypnose-Coachings anbieten darf.

Das war die Weggabelung, die mich zu meinem Lebensweg zurückgebracht hat. Aber auch alle anderen Ausbildungen waren nicht umsonst. Mein Wissen lasse ich gesammelt im Coaching einfließen. Freu dich drauf.

Sei Willkommen bei mir.